Unerwartete Fundstücke

Manchmal begegnet einem Unerwartetes beim Katalogisieren alter Werke:

Wie dieser Erlaubnisschein zum Betreten der Vogelkolonie auf Langeoog von 1914, der wohl als Lesezeichen der 4. Aufl. von 1858 der „Flora von Nord- und Mittel-Deutschland“ von August Garcke diente und mir beim Blättern entgegenfiel.

1 Kommentar

  1. November 9, 2012 um 7:41 pm

    Ein schönes Funstück ist das! Erinnert mich an das Blog Forgotten Bookmarks, dort stellt der Blogger, ein Antiquar aus Oneonta, täglich solche vergessenen Lesezeichen vor, die ihm aus alten Büchern entgegenflattern.


Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: